DokuCoach M: info@doku-coach.de T: 0800 40 40 011

Referenzen

Erfolg durch Transparenz.

“Im Frühjahr 2014 wurden wir durch kollegiale Zusammenarbeit in der Gütegemeinschaft für Pflegequalität auf die Programme von Heimtec und Doku-Coach Aufmerksam. Die Programme haben uns schon bei der Präsentation überzeugt und wir entschlossen uns kurzfristig zur Investition in diese Software.
Durch die sehr große Anwenderfreundlichkeit, die gute Struktur und das Fehlen überflüssiger Datenerfassungen konnten wir sowohl die Heimverwaltung als auch das Pflegedokumentationsprogramm im letzten Quartal 2014 implementieren. Seit Anfang 2015 arbeiten wir im Echtbetrieb und sehen unsere Erwartungen voll erfüllt.
Die Programmierung orientiert sich genau an den Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, man merkt dem Programm an, dass es als Pflegedokumentation gedacht ist. Es verzichtet auf überbordende Datensammlungen und beschränkt sich auf die Sachverhalte, die für eine zielorientierte Pflegedokumentation sinnvoll sind, dadurch ist die Akzeptanz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr gut.
Den gesetzlichen Anforderungen, die jährlich durch den MDK geprüft werden, wird das Programm ebenfalls voll umfänglich gerecht, dies zeigt sich in der nicht verbesserungsfähigen Note der diesjährigen Prüfung.
Letztlich sei noch der superschnelle, kompetente Support der Herren Fisler und Looft erwähnt. Ob es um Anwenderfragen, die Erstellung von Listen und Formularen oder die Umsetzung von Programmanpassungen geht, alles wird unverzüglich und spätestens bis zum nächsten Update umgesetzt. Selbst die unmittelbare Unterstützung bei der MDK-Prüfung wurde von Herrn Fisler realisiert, eine große Hilfe, die für zusätzliche Anerkennung des Programms bei den Mitarbeitern sorgte.”
Mit freundlichem Gruß
Gunnar Löwe
SCHEEL Altenpflegeheim, Anneliese Scheel GmbH & Co. KG

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 129
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Gunnar Löwe, Tel: 040/5231144, www.scheel-aph.de

“Als im November letzten Jahres das Projekt zur effizienteren und besseren Pflegedokumentation in unseren Einrichtungen gestartet wurde, fiel schnell die Entscheidung auf das System von Herrn Fisler. Mit Einführung dieser neuen Dokumentation konnte nicht nur Zeit eingespart werden, auch bei den Überprüfungen des MDK gibt das System Sicherheit. Das untermalen die Ergebnisse. Das System ist einfach aufgebaut, verständlich für jeden neuen Kollegen und beschränkt sich auf das Wesentliche. Das führte insgesamt zu einer hohen Effienz und Effektivität im Rahmen der Pflegedokumentation und damit zu einer hohen Akzeptanz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auch die persönliche Betreuung ist mehr als zufriedenstellend. Änderungen oder individuelle Anpassungen der Formulare werden kurfristig angepasst.”
Erika Pahl – Ambulante Pflege, Tagespflege, Langzeit- und Kurzzeitpflege

Art der Einrichtung (stat./amb.): ambulant, teilstationär und stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 55 Betten stationär
letzte MdK-Note: 1,0 in allen Einrichtungen
Ansprechpartner: Silke und Kathrin Pahl, Tel: 04955-934390, www.erika-pahl.de

“Das Haus am See in Lütjensee arbeitet mit der PC-gestützten Dokumentation von “Doku-Coach” sowie aller weiteren Module der kompletten Heimverwaltung.
“Doku-Coach” ist eine zeitsparende sowie zielorientierte Pflegedokumentation. Hervorzuheben ist der logische Aufbau und die dadurch sehr gute Umsetzung und sehr hohe Akzeptanz durch die Mitarbeiter.”
Haus am See Lütjensee

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 149
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Ulrich, Tel: 04154/7009101

“Doku-Coach ist eine flexible ,günstige und mitarbeiterfreundliche Dokumentation. Der Mitarbeiter hat einen sehr guten Überblick über den Bewohner und kann schnell auf alle Probleme reagieren. Die Ressourcen sind klar dargestellt und können somit gefördert werden. Die Mitarbeiter sehen den Handlungsbedarf durch die Verlaufsstatistiken. Gabriele Apel”
Haus Elbsonne Geesthacht

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 25
letzte MdK-Note: 1,1
Ansprechpartner: Frau Apel, Tel.: 0179 / 4961739

“Der Prozess der Pflegeplanung ist vielschichtig: Die Sammlung von Information, die Betrachtung der pflegerischen Fragen, die darauf aufbauende Bestimmung von Pflegezielen sowie die Folgerung der Pflegemaßnahmen sind zeitintensiv und binden Ressourcen.
Dank “Doku-Coach” haben wir eine EDV-gestützte Variante gefunden die diesen Anforderungen mehr als gerecht wird.
Die Expertenstandards, alle Risikoassessments, Biographiearbeit und Beratung können problemlos umgesetzt werden. Das Programm eignet sich auch hervorragend für die MDK-Prüfung.
Die Akzeptanz bei unseren Mitarbeitern für diese EDV-Lösung ist in kürzester Zeit erfolgreich gewesen.
Auch für die Dienstplanung bietet der Doku-Coach optimale Lösungen an.
Besonders herauszustellen ist, dass Verbesserungsvorschläge und zusätzliche Wünsche durch die Mitarbeiter unserer Einrichtung vom Doku-Coach kurzfristig geprüft und per update zeitnah in die bestehende Software eingespielt werden.
Unser Unternehmen kann die Softwarelösung mit dem Doku-Coach nur empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen”
Andreas Schulz
-Geschäftsführer-
Haus Billetal Trittau

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 173
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Schulz, Tel: 04154 /846249

“Das Dokumentationssystem ist hervorragend. Spart allen Mitarbeitern viel Zeit, ist leicht verständlich, deswegen auch die Einführung problemlos.
Die Zusammenarbeit ist zielgerichtet und äußerst effektiv. Ein Segen für meine Einrichtung. Doku -Coach gibt Sicherheit im Umgang mit MDK und Heimaufsicht.
Liebe Grüße aus Gadendorf”
Seniorenwohnhaus Gadendorf

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 9
letzte MdK-Note: 1,2
Ansprechpartner: Frau Braren, Tel: 04381 /418150

“Die Alten- und Pflegeheim Haus Annelie GmbH aus Hohenlockstedt (Kreis Steinburg / Schleswig Holstein) ist eine mit 47 Betten kleine, private, vollstationäre Pflegeeinrichtung und nutzt seit Ende 2011 die EDV-Software “HVP” der Firma Doku-Coach!
Die Software setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, wobei wir ausschließlich den Baustein “Pflegedokumentation” nutzen!
Mit dem Pflegeprogramm “Doku-Coach”, werden alle Prozesse durchgängig, transparent und leicht verständlich abgebildet. Der Dokumentationsaufwand hat sich im Gegensatz zu unserer vorherigen Papierdokumentation erheblich verringert!
Im Ergebnis können wir behaupten, dass der Einsatz der Pflegesoftware “Doku-Coach”, ein Gewinn für unsere Einrichtung ist!
Unsere letzten MDK Benotung der Jahre 2012 und 2013, untermalen unsere Aussage mit den jeweiligen Noten 1,0!
Hervorheben möchte ich an dieser Stelle, den sehr guten Service und den Support der Firma Doku Coach. Diese reagieren schnell und sind kompetent bei der Klärung offener Fragen.”
Haus Annelie Hohenlockstedt

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 47
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Lochefeld

“Mit der Einführung des Dokumentationssystems “Doku-Coach” hat sich der Zeitaufwand der Pflegedokumentation für unsere Mitarbeiter/-innen deutlich verringert. Das System ist logisch aufgebaut, sehr übersichtlich und auf das Notwendige begrenzt. Nach kurzer Einweisung ist der Umgang mit den Formularen leicht zu handhaben.”
Haus am Kurpark

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 89
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Daniel Schöneberg, Tel: 04531 / 89 41 70

“Genau wie in unserer anderen Einrichtung konnten wir auch hier mit der Einführung von Doku-Coach einen Zeitgewinn bei der Dokumenation erzielen. Über die bereits genannten Vorteile hinaus, zeichnet sich dieses System besonders durch die individuelle Betreuung aus. Einzelne Formulare können kurzfristig auf die jeweiligen Wünsche/Notwendigkeiten angepasst werden.”
Mit freundlichem Gruß
Daniel Schöneberg
Wohnpark Rohlfshagen

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 68
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: Herr Daniel Schöneberg, Tel: 04531 / 89 41 70

“Die Pflegehäuser Haus Park Röpersberg arbeiten seit fast 4 Jahren mit dem ” Doku Coach” von Herrn Fisler. Das Dokumentationssystem ist sehr strukturiert aufgebaut, ist handlungsleitend, fördert die Fachlichkeit der Pflegekräfte und spart trotzdem Zeit. Verbesserungsvorschläge oder Wünsche werden sehr schnell bearbeitet. Veränderungen der Expertenstandards werden zeitnah bekannt gegeben und die Dokumentation entsprechend angepasst. Wir haben die richtige Entscheidung mit dem Doku Coach getroffen. Mit freundlichen Grüßen
B. Hansen”
Haus Park Röpersberg in Ratzeburg

Art der Einrichtung (stat./amb.): stationär
Bettenzahl/en bzw. Zahl der Pflegebedürftigen: 165
letzte MdK-Note: 1,0
Ansprechpartner: B. Hansen, Tel: 04541 / 133534

nach oben